Ein Baustellen-Raglan

pinkladybird-1832

Hallo ihr Lieben,

heute will ich euch endlich mal das Baustellen-Raglan zeigen, das schon vor eineigen Tagen fertig geworden ist.

Wie das manchmal so ist hat es vom nähen zum bloggen ne ganze Weile gedauert. Zuerst wollte der Zwerg das Shirt partout nicht anziehen. Bei meinem Mann hat er dann aber gar kein Theater mehr gemacht. Ja und dann ist natürlich direkt ein Fleck drauf gewesen. In die Wäsche, keine Zeit zum waschen und so ist es erst am Wochenende fotografiert worden. (Den Stoff hatte ich noch im letzten Jahr bestellt.)

pinkladybird--3

So, also genäht habe ich hier wiedermal ein Raglanshirt von klimperklein. Ich habe hier bereits Größe 98 gewählt, obwohl der Zwerg erst knapp 90cm hat.

Die 92 Shirts passen zwar auch noch super, aber 1. hat er da schon so viele und 2. mag ich es auch mal was lockerer. Durch die Bündchen rutschen die Ärmel ja dann auch nicht so runter.

pinkladybird--2

Wie man hier vielleicht sieht, habe ich mich mal an Fake-Cover-Nähten an den Raglannähten versucht. Habe dazu den Wabenstich meiner Nähmaschine benutzt. Bin allerdings nicht so ganz zufrieden, da muss ich noch bisschen ausprobieren. Oder ich versuch´s mal mit der Overlock.

Sonst hat das Shirt – wie man sieht – rote Bündchen bekommen, die meiner Meinung nach einfach super zu dem tollen Baustellen Stoff passen. Nur leider ist das Halsbündchen etwas schmal geraten.

pinkladybird-1819

Der Stoff ist „Baustelle“ von laitnerei über Michas Stoffecke.

Ich finde die Stoffdesigns von laitnerei allgemein sehr schön und habe sie schon länger über Facebook bewundert.

Als sie aber jetzt um Weihnachten rum diesen tollen Stoff vorstellte war ich direkt verliebt. Den musste ich haben. Und so habe ich mich tatsächlich an meine erste Online-Stoffbestellung gewagt. Ich bin sehr zufrieden. Die Qualität ist gut und die Farben so wie online abgebildet. Der Stoff ist wirklich sehr schön!

Zusätzlich hatte ich dort noch Bündchen (auch sehr gut) und Feincord bestellt. Beim Feincord habe ich etwas anderes erwartet und war etwas enttäuscht (Keine Ahnung was ich jetzt damit mache). Der war sehr dünn. Wurde allerdings schon belehrt, das dass normal ist.

So das wars wieder von mir für heute.

Ich wünsche euch ne tolle Woche, wenn euch der Beitrag gefällt, dann lasst mir doch einen lieben Kommentar oder eine positive Bewertung da.

Liebe Grüße

Feli

Schnitt: Raglanshirt von klimperklein

Material: Stoff „Baustelle“ von laitnerei über Michas Stoffecke
Bündchen in rot von emmeline

 

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Kommentare

[…] ich meinen Sohn mal mit einem Shirt richtig glücklich machen, nachdem er immer wenn ich ihm das Baustellen-Raglan anziehen möchte sagt: „Nee, das mag nicht. Anderes!“ Keine Ahnung warum ihm das nicht […]