Mal so richtig tüddelig… Ein Mädchen-Set

Hallo ihr Lieben,

ehrlicherweise muss ich ja sagen, dass ich schon gerne ein Mädchen hätte. Obwohl ich meine zwei Jungs natürlich über alles liebe. Aber für Mädchen nähen macht einfach noch mal ein bisschen mehr Spaß.

Zum Glück habe ich aber ne Freundin, die ein Mädchen bekommen hat und so habe ich ab und zu mal die Möglichkeit was für ein Baby-Mädchen zu nähen.

Von meinem Basic-Shirt, das ich letzte Woche hier gezeigt habe, hatte ich noch ne ganze Menge Stoff übrig.

Es hat ganz locker noch für eine Hose und ein Tuch gereicht. Und die beiden Sachen habe ich diesmal so richtig betüddelt mit allem drum und dran.

Die Hose ist eine Checkerhose nach dem Ebook von klimperklein.

Im Moment eigentlich einer meiner Lieblings-Schnitte in der aktuellen Größe vom Kleinen finde ich die total süß.

Die Kleine meiner Freundin ist nur 9 Tage jünger und ähnlich groß, deswegen habe ich auch für sie mal eine Checkerhose genäht.

Ich habe die Hose mit Fake-Taschen und Sattel genäht und vorne noch eine Fake-Knopfleiste nach dem Freebook von Klimperklein genäht.

Auch der Pünktchen Stoff ist Reste Verwertung von meinem Shirt. Die Knöpfe sind ausm Fundus. Extra gekauft habe ich nur die Häkelborte und das Bündchen.

Die Borte habe ich an den Taschen angenäht, aber auch hinten am Sattel.

Dazu gibt es noch ein Wendehalstuch aus dem Kinderleicht Buch vom Klimperklein.

Dieses habe ich ebenfalls mit der Häkelborte betüddelt und zusätzlich mit einer Schleife gepimpt.

Die Schleife ist eigentlich echt einfach genäht.

Ich habe dazu ein Rechteck mit 9x10cm zugeschnitten und dieses rechts auf rechts gefaltet, so dass es 9x5cm hatte. Dann zusammengenäht und an der langen Seite eine Wendeöffnung gelassen, die Ecken innerhalb der NZ abschneiden und wenden. Die Wendeöffnung habe ich hier einfach von außen abgesteppt, man kann sie aber natürlich auch mit dem Matrazenstich schließen. Dann habe ich eine Jerseynudel zugeschnitten und drumgeknotet. Fertig! 🙂

Ich bin ja total verliebt in dieses Set und finde es mal so richtig tüddelig. 🙂

Wie findet ihr es?

Schnitte:
Checkerhose (Ebook) von klimperklein
Wendehalstuch aus dem Buch „Nähen mit Jersey – kinderleicht“ von Pauline Dohmen alias klimperklein
Fake-Knopfleiste nach dem Tutorial von klimperklein

Material:
Lila-melierter Uni-Jersey von Evli´s Needle
Pünktchen Jersey von emmeline
Paspel und Häkelborte von emmeline

Linkparty:
Made4Girls
SewMini von Fräulein An

Liebe Grüße

Feli

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Kommentare

Die Hose und das Tuch sind wirklich super-süß! Ich habe auch gerade etwas mit Häkelborte betüddelt, das macht wirklich was her!