Outdooranzug

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch den neuen Outdooranzug vom Kleinen zeigen, der hier letzte Woche entstanden ist und schon täglich im Einsatz war.

Nachdem die Kuschelanzüge zu klein wurden brauchten wir dringend einen neuen Anzug.

Ich habe mich diesmal für den Outdooranzug entschieden, weil ich etwas haben wollte, was man auch über normale Klamotten anziehen kann.

Der Anzug ist ein echte Allrounder. Aktuell kann ich ihn noch im Tuch auch unter der Tragejacke anziehen, mit bisschen mehr Kleidung drunter oder wenn es wärmer wird, kann ich ihn auch auf dem Rücken über der Jacke tragen.

Auch im Kinderwagen oder MaxiCosi ist er super.

Als Material habe ich hier Baumwoll-Fleece von Swafing gewählt. Dieser ist echt super kuschelig und von einer Seite wie Frottee. Ich habe die Seite außen.

Der Anzug hat auch Umschlagbündchen die aber an den Beinen leider nicht so gut passen. Die an den Ärmeln sind gerade im Kinderwagen super.

Kombiniert habe ich mit helblau-weißen Ringeln. Das gefällt mir richtig gut dazu

Ich mag auch die große Zipfelkapuze total.

Die Knöpfe sind von snaply. Stoffe habe ich bei emmeline gekauft.

So sind wir bestens für den Frühling gewappnet. Jetzt muss es nur noch schön werden!

Material:
Baumwoll-Fleece Cassy (swafing) gekauft bei emmeline
Hellblau-weiße Ringel von emmeline
Jerseydrücker von snaply

Schnitt:
Outdooranzug aus dem Buch Nähen mit Jersey – babyleicht von Pauline Dohmen alias klimperklein

Linkparty:
Made4Boys
SewMini von Fräulein An

Ich  wünsche euch tolle Karnevalstage! Helau! (Wir fliehen allerdings zu den Schwiegereltern ins Sauerland)

Liebe Grüße

Feli

 

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Kommentare

[…] dritten Body habe ich aus Resten vom Outdooranzug genäht und mit grau kombiniert. Hier habe ich einen Stern […]