Mit 6 Monaten…

Hallo ihr Lieben,

gestern hatte mein Käferlein seinen halben Geburtstag. Jetzt ist der Kleine schon ein halbes Jahr bei uns.

Während ich das hier schreibe hat er gerade sein Spiegelbild in der Balkontür entdeckt und arbeitet sich weiter vor zur Heizung hinter dem Laufstall.

Und weil ich die Auflistungen was das Kind beim jeweiligen Geburtstag schon kann so gerne schreibe und lese, im ersten Jahr aber soo viel passiert, habe ich mir gedacht schreibe ich mal eine Liste, was der Käfer mit 6 Monaten schon alles kann.

Mit 6 Monaten:

  • kannst du dich vom Rücken auf den Bauch und vom Bauch auf den Rücken drehen
  • robbst du quer durchs Wohnzimmer
  • räumst du das unterste Regalfach aus
  • klaust du deinem großen Bruder am liebsten das Spielzeug
  • magst du dein O-Ball Auto, den O-Ball und die runde Rassel
  • kommst du zu mir gerobbt, wenn du keine Lust mehr hast zu spielen und Nähe brauchst
  • schläfst du im Schnitt 3x am Tag. Manchmal auch häufiger, wenn ein Schläfchen kürzer ausgefallen ist
  • Gehst du abends meistens noch mit uns zwischen 21 und 22 Uhr ins Bett
  • wirst du tagsüber noch nach Bedarf gestillt (zwischen 1,5 und 3h normalerweise. selten 3,5)
  • bekommst du gelegentlich Beikost in Form von Obstbrei, Gemüsebrei, Halbmilch-Getreidebrei, Gurke, Möhre, Birne, Banane, Apfel, Brot, Kartoffel und Brokkoli am Stück
  • kommst du nachts 2 bis 6 mal
  • schläfst neben mir im großen Bett
  • liebst du es wenn dein großer Bruder quatscht macht und kannst dann herrlich lachen
  • bleibst du beim wickeln und umziehen nicht eine Sekunde still liegen
  • bist du manchmal total kitzelig und magst das Lied „kleine Schnecke“
  • hast du 2 Zähne unten, die ganz plötzlich da waren
  • magst du deinen Kinderwagen nicht besonders und wirst lieber getragen
  • gehst du neuerdings immer wieder in Vierfüßler
  • magst du deine Füße
  • kannst du ganz toll brabbeln
  • steckst du alles in Mund, was du in die Finger bekommst
  • kannst du dir den Schnuller und die Flasche selbst in Mund stecken
  • ist der Schnuller aber eher Spielzeug für dich
  • erkennst du Mama und Papa und freust dich uns zu sehen

So, das wars fürs erste 😀
Vielleicht schaff ich es in Zukunft ja sogar häufiger.

Sorry wegen der schlechten Bildqualität. Heute gibt es nur Handybilder. 😉

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche

Liebe Grüße Feli

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Kommentare