Sommer, Sonne, Meer – Sommerklamotten für den Zwerg

Hallo ihr Lieben,

bevor wir in Urlaub gefahren sind musste ich den Kleiderschrank des Großen deutlich aufstocken. Viele Sachen sind zu klein geworden und die Sommerklamotten vom letzten Jahr passen gar nicht mehr.

So habe ich einige neue Shirts und kurze Hosen genäht, die ich jetzt hier nach und nach zeigen möchte. Aber auch Pullis und lange Hosen mussten her, denn das Wetter ist an der holländischen Nordseeküste nicht wirklich zuverlässig.

Ein paar schöne Tage haben wir aber erwischt und so konnte ich dieses Set fotografieren (lassen).

Das Shirt ist nach dem Ebook „Raglan Kids“ von der Erbsenprinzessin genäht.

Wie schon geschrieben, durfte ich den tollen Schnitt probenähen und mag ihn immer noch sehr. 🙂

Den lustgen Roboter-Stoff habe ich auf dem Stoffmarkt in Köln gekauft. Die 50cm haben echt so gaaanz knapp gereicht 😀

Appliziert habe ich den Roboter nach der Vorlage von nicibiene. Ich finde ihn total süß und konnte dafür die Restekiste plündern und ne bunte Mischung zusammenstellen.

Die verschiedenen Bündchen an Ärmeln und Hals waren eine Idee vom Sohn selber.

Die Bilder sind bei einem Ausflug nach Zoutelande entstanden. Wir sind dort – zusammen mit den SChwiegereltern – mit dem Rad hingefahren, gemütlich über den Markt gebummelt, haben unser Lunchpaket geplündert und sind dann an den Strand. Überall musste der Große Striche und Zahlen („Mama? Ist das eine Eins? Wie geht eine 3? Ich habe eine Strecke gemalt…“) in den Sand malen.

Direkt ans Wasser wollte er später nicht mehr oder nur mit viel Überredung, da der Schwiegerpapa ihm Angst vor den Quallen gemacht hatte 😀

Die Hose ist eine Checkerhose nach dem Ebook von klimperklein. Ich habe sie aus einer alten Shorts von meiner Schwiegermama geupcycelt und da es für die Taschen nicht mehr reichte vorne musste ein anderer Stoff her. Die Punkte gefallen mir aber ganz gut dazu.

Hinten habe ich versucht die Original Taschen und den Original Sattel zu verwenden. Leider kann man das auf den Bilder nicht so ganz gut erkennen.

Wir hatten auf jeden Fall einen tollen Urlaub, auch wenn er wettermäßig eher durchwachsen war. Die Sommerklamotten konnten wir trotzdem brauchen 🙂 Und zelten mit zwei kleinen Kindern kann wirklich Spaß machen!

Hier wie immer alle Infos gebündelt:

Schnittmuster:
Raglanshirt Kids von der Erbsenprinzessin
Checkerhose von klimperklein

Applikationsvorlage:
Roboter Günther von nicibiene

Stoffe und Material:
Jeans: Upcycling
Jersey Roboter vom Stoffmarkt in Köln
diverse Jerseyreste aus der Restekiste
Bündchen rot (Hose) von emmeline
Bündchen Shirt aus dem Fundus (vermutlich auch emmeline)
Ösen Prym
SnapPap von Snaply

Linkparty:
Made4Boys
Kiddikram

Ich wünsche euch ein tollen Wochenende. Hier wird es bei den Sommerklamotten bleiben, es sind bis zu 32 Grad (!!!) angesagt o.O

Liebe Grüße

Feli

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Kommentare