Die Checker-Knickerbocker

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob es euch auch aufgefallen ist, aber irgendwie scheinen Knickerbocker Hosen diesen Herbst wieder total in Mode zu sein.. 

Bevor ich diese ganze Flut von Knickerbocker Hosen gesehen habe (oder vielleicht ist es mir auch nur deswegen aufgefallen), habe ich eine gesehen, die mir total gut gefallen hat.

Eine Checkerhose aus Knickerbocker aus Breitcord. Und weil ich die so mega fand MUSSTE ich auch eine Nähen.

Also hab ich nach Cord gesucht und bin bei Alles für Selbermacher fündig geworden. Zum Geburtstag habe ich von meiner lieben Freundin Miri auch einen Gutschein von dort bekomme (Daanke!) und so passte es perfekt. 🙂

Auch wie ich den Cord kombinieren wollte wusste ich sofort. Nämlich mit dunkelblau.

Und ein bisschen in der Restekiste gewühlt fiel mir der Sternenstoff in die Hände. Perfekt. Also hat die Knickerbocker  Fake-Taschen aus dem Sternenstoff bekommen 🙂

Miri brauchte mich auch auf die Idee Kellerfalten in die Hose zu basteln und erklärte mir auch gleich wie ich das machen kann. Und das finde ich einfach sooo cool 😀

Wenn ihr auch wissen wollt wie das geht, würde ich mal fragen, ob sie Lust hat mit mir zusammen ein Tutorial hier für den Blog zu schreiben.

Die Kellerfalten habe ich etwas nach unten gezogen und das ganze dann mit echten Knöpfen aufgepeppt.

Und weil bei mir jede tolle Hose auch ein Oberteil braucht (denn sonst liegt die Hose doch nur rum, weil ich nix passendes dazu habe), hab ich noch ein schmales Shirt aus dem babyleicht Buch genäht.

Das ist im Moment echt mein Lieblingsschnitt für den Mini. Das sitzt so perfekt und die ersten in 92 sind auch schon genäht, obwohl das noch etwas reichlich ist.

Das Shirt habe ich mit einer Sternen-Applikation aufgepeppt in der ich auch nochmal den Sternenstoff von den Taschen aufgegriffen habe. Ein paar Webbänder dran und fertig.

Das Shirt ist auch echt wirklich schnell genäht.

Ebenfalls neu sind die Puschen (zumindest noch nicht hier im Blog gezeigt, meine ich.
Die leisten uns hier großartige Dienste, demnächst zeige ich euch aber mal die wunderschönen ersten Schuhe die wir für den Käfer gekauft haben, denn er läuft jetzt. 🙂 Und das ist sooooo zucker.. <3

Wie gefällt euch das Outfit? Aktuell mein Lieblingsoutfit glaube ich (obwohl ich das immer echt schwer finde, weil fast jedes neue Teil ein Lieblingsteil ist).

Schnitte:
Knickerbocker abgewandelt nach dem Ebook Checkerhose von Klimperklein
Schmales Shirt ebenfalls klimperklein (Nähen mit Jersey – babyleicht)
Puschen auch klimperklein

Materialien:
Breitcord in braun von Alles für Selbermacher
Bündchen dunkelblau
Dunkelblauer Jersey 
und die Knöpfe von emmeline
Leder von Joe&Anna

Linkparty:
Made4Boys
Kiddikram
SewMini
Cord Cord Cord von Mara Zeitspieler

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart. Für mich startet morgen wieder die Uni und der Käfer ist das erste mal länger bei der Tagesmutter. (Ich hätte das ja gerne schon letzte Woche getestet, aber da war er leider krank. Jetzt muss es so gehen)

Liebe Grüße
Feli

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Kommentare

Liebe Feli, ich finde die Hose (und natürlich auch das Shirt und die Schühchen) echt super! Und ja bitte, schreib(t) ein Tutorial! Ich steh total auf Kellerfalten-Hosen, hab aber keine Ahnung, wie ich die selber an einen Hosenschnitt bastein kann. Einen schönen Abend, lg

Wunderschön! Wenn du magst, dann kannst du die tolle Hose gerne bei meiner Cord – Linkparty „Cord, Cord, Cord“ auf meinem Blog verlinken. Würde mich freuen! Viele Grüße von Mara Zeitspieler.

Hab ich gemacht. Danke 🙂